Zum Inhalt springen

Messdiener Hinterweidenthal

MessdienerHWT2.png
MessdienerHWT1.png

Wir, die Minis aus Hinterweidenthal, sind eine eingeschworenen Gemeinschaft. Zur Messdienerstunde treffen wir uns jeden Dienstag um 16.30 Uhr in unserem Pfarrhaus. Dabei wird viel gelacht und gequatscht. Natürlich finden neben thematischen Stunden und Proben auch immer wieder Filmenachmittage oder -abende statt. Auch nutzen wir jede Gelegenheit um im Sommer im Freien Fußball zu spielen oder auf dem Kirchengelände Verstecken. Die Hinterweidenthaler Bewohner sind inzwischen gewohnt, dass es bei den Messdiener recht lebhaft zu gehen kann. Während den Gottesdiensten ist aber schon Disziplin angesagt! Es gibt auch Zeiten, da hängen wir einfach nur ab - tut der Seele gut! Manchmal zieht auch ein angenehmer Duft von Gegrilltem vom Kirchplatz her. Dann findet einer unserer Grillabende statt, der dann aber mit Übernachtung sein muss! Wir schauen aber auch über den Tellerrand hinaus und sind bei Messdienertagen aller Art zugegen, auch trifft man uns bei anderen überregionalen Veranstaltungen. Unsere Mannschaft besteht z. Zt. aus 19 Leuten einschließlich Steffi, die irgendwie immer für Leben sorgt! Natürlich sind wir immer beim Krippenspiel, der Sternsingeraktion und der Rappelaktion dabei, auch haben wir wunderschöne Gottesdienste in unserem hiesigen Seniorenpark. Unsere Ministranten sind natürlich auch bei der jährlichen Messdienerfreizeit mit der Pfarrei zugegen. Es ist ja das Event des Jahres! Auch wenn wir nur eine kleine Gemeinde und eine kleine Schar von Minis sind, bringen wir es fertig wunderschöne würdevolle Hochämter zu feiern, bei allen Gottesdienste das "Salz in der Suppe" zu sein und die Hinterweidenthaler Jugendarbeit zu bereichern!

Zuständig für die Hinterweidenthaler Messdiener:
Steffi Disque, In den Birken 68, 66999 Hinterweidenthal, 06396 - 1873, steffi-disque@gmx.de