Zum Inhalt springen

Bücherei

Leih dir was – unsere Bücherei Erfweiler Sankt Wolfgang

In unserer Gemeinde besteht schon seit vielen Jahren eine Bücherei, die gut besucht wird und für jeden passende Angebote vorhält.
Auch viele Touristen in unserem Dorf kommen gerne und finden Lektüre zur Entspannung oder Wissenswertes über unsere Heimat und den Pfälzer Wald.
Die jüngsten Leser aus dem Kindergarten oder zusammen mit ihren Eltern und Großeltern finden viele schöne Bilderbücher, Spiele oder CD's.
Mittwochs von 15:30 bis 17:00 Uhr und sonntags von 9:45 bis 11:15 Uhr können die begehrten Romane, Sachbücher und Kinderbücher ausgeliehen werden. Selbstverständlich besteht ein Bringdienst für ältere Leser, wenn dies gewünscht wird.

Vorlesestunden, Beratung und jedes Jahr eine große Buchausstellung um die Weihnachtszeit ergänzen das Angebot.

Bei der Ausleihe haben unsere 15 ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen auch immer wieder Gelegenheit, mit den Menschen ins Gespräch zu kommen. Gerade die Wünsche nach der passenden Lektüre ermutigen zum Austausch von Gedanken und Meinungen, nicht zuletzt auch über unseren Glauben und christliche Wertvorstellungen.

Das Team um Anton Eichenlaub bemüht sich seit Jahren, die Bücherei lebendig zu gestalten. Die Ortsgemeinde Erfweiler, der Kreis Südwestpfalz, die Kirchengemeinde St. Wolfgang und die Diözese Speyer mit der Fachstelle unterstützen regelmäßig unsere Arbeit in finanzieller Hinsicht.

Das ist unser Team: Bargon, Ulrike; Bold, Lea; Burkhard, Pia; Doll, Hannelore; Eichenlaub, Anton; Hirschinger, Doris; Hirschinger, Kirsten; Immel-Grünfelder, Stephanie; Jessl, Edelgard; Langenberger, Gabi; Memmer, Christina; Pfeffer, Jessica; Seibel, Monika; Sieß, Marianne.

Für den Leser unserer Homepage mag auch ein Blick in die Chronik unsere Bücherei interessant und amüsant sein:
Unmittelbar nach dem II. Weltkrieg will die französische Militärregierung, dass eine Bücherei mit französischen Büchern eingerichtet werde. Das scheitert an den Möglichkeiten der Gemeinde. 1952 wird der Pfarrer vom Ordinariat ernstlich angewiesen, (endlich) eine Bücherei in Erfweiler einzurichten. Pfarrer Barudio bleibt nichts anderes übrig, als eigene Bücher auszusortieren, er beklagt, dass auch die Schule keine ordentlichen Jugendbücher besitze. 250 Bücher sind es am Anfang. Monika Bold, die „Weise Marie“ und später Klaus Hirschinger u.a. übernehmen den Ausleihdienst. Noch heute erzählen ältere Christen aus unserer Pfarrei, dass junge Mädels gerne das eine oder andere Buch gelesen hätten, aber die „Weise Marie“ entschied: „Das Buch ist noch nichts für Euch!“
Seit 1993 hat die Bücherei in etwa das heutige Konzept, zwischen 20 und 15 Mitarbeiterinnen, 2009 war der Umzug von der „alten Bücherei“ in die heutigen Räume. Mit dem stetigen Ausbau der neuen Medien und Ausleihformen sind wir auf gutem Weg.
Aus den ersten abgelegten 250 Büchern wurden 2 800 moderne Medien, die Statistik weist heute 2.500 Ausleihen pro Jahr aus.

Mit unserer Arbeit wollen wir ein wichtiger Baustein in unserer lebendigen Gemeinde St. Wolfgang sein, offen und einladend für jeden.
Wir meinen, die folgende Aussage trifft zu: “Ohne Bücherei hat es eine Gemeinde schwerer, ihren Auftrag zu erfüllen. Ohne Bücherei fehlt der Gemeinde einer ihrer zukunftsträchtigsten Orte.“

Wer es gerne mit Büchern zu tun hat und wer gerne bei uns mitarbeiten möchte, ist herzlich willkommen. Auch ältere Kinder und Jugendliche können gerne mitarbeiten.

BchereiErfweiler3gro.jpg

Alle Feuerwehrbücher ausgeliehen!

Nach der überaus interessanten und spannenden Information bei der Jugendfeuerwehr holten sich etliche Kinder die Bücher, die im Nebenraum von Feuerwehr und Bücherei ausgelegt waren.

Zuvor aber durften die Kinder selber den Feuerlöscher bedienen, mal testen , wie schwer die feuerfeste Kleidung ist, die Feuerwehrautos inspizieren, Fotos von den Aktionen der Jugendfeuerwehr betrachten und alle möglichen Fragen an Christian Meichel und sein Team stellen. Als dann Petrus den Himmel öffnete und ein riesiger Platzregen und Hagel herunterkam, trat der Ernstfall ein: In kurzer Zeit mehrere Einsätze wegen Überschwemmung. Da konnten die Kinder sehen , in welchem Tempo die Feuerwehrleute den Bürgern von Erfweiler zu Hilfe kamen.

Eine gelungene Aktion von Bücherei und Jugendfeuerwehr.

P1020997.JPG
P1020999.JPG