Zum Inhalt springen

St. Antonius Schindhard

Herzlich willkommen auf der Internet-Seite der katholischen Kirchengemeinde St. Antonius Schindhard.  Wir sind eine Kirchengemeinde mit ca. 450 Katholiken.                Unser Patron ist der Heilige Antonius von Padua                Baujahr der Kirche: 1926-28 Architekt: Rudolf von Perignon Weihe der Kirche: 25. Nov. 1928 durch Bischof Ludwig Sebastian Speyer heutiges Aussehen: Bei einer umfassenden Renovierung der Kirche im Jahre 1972 wurden die drei Altäre und die Kanzel entfernt und das Kircheninnere entsprechend der Liturgiereform des II. Vatikanums gestaltet. Die letzte Renovierung fand 1990 statt.          Gottesdienste: Samstag Vorabendmesse 18:00 Uhr oder             Sonntag 9:00 Uhr im Wechsel             werktags: Donnerstag 18:30 Uhr                unsere kirchlichen Gruppierungen: Gemeindeausschuss (Vorsitzender: Kuno Breitsch, Tel. 06391-1631)              Kirchenchor              Messdiener              Katholische Frauengemeinschaft (KFD)                Unsere Höhenpunkte im Kirchenjahr: Fronleichnamsfest Dieses Fest wird bei uns besonders feierlich begangen, und zwar immer am Sonntag nach dem eigentlichen Festtermin. Um 9 Uhr Hochamt in der Kirche, anschließend Prozession durch die mit Blumenteppichen geschmückte Straße zu den drei Segensaltären. Schlusssegen in der Kirche. Ab 12:00 Uhr Reunion (Mittagessen, Kaffee, Kuchen etc.) in der Busenberger Straße. Erntedankfest Wir begehen das Erntedankfest am 1.Sonntag im Oktober. Um 9 Uhr feierlicher Gottesdienst mit Segnung der Erntegaben, anschließend Umtrunk auf dem Kirchplatz (Wein, Trauben und Brot)

 

 

Schindart1.png
Schindart2.png
Schindart3.png
Schindart4.png